Oberschenkelverletzung

Oberschenkelverletzung: Einleitung

Eine Verletzung des Oberschenkels oder Oberschenkelknochens (Femur). Der Oberschenkel ist der Bereich zwischen Lende und Knie. Der Oberschenkel besteht aus sehr starken Muskeln und einem der größten und stärksten Knochen im Körper, dem Femur bzw. Oberschenkelknochen. Ein Femurbruch ist ein Beispiel für eine Oberschenkelverletzung.

Symptome: Oberschenkelverletzung

Arten: Oberschenkelverletzung

Ähnliche Themen: Oberschenkelverletzung

Symptom Informationen

  • Beinschmerz...Schmerz kann viele Ursachen haben, angefangen bei einem unfallbedingten Trauma bis hin zu Nervenerkrankungen ... mehr »
  • Bluterguss...Blutergüsse sind eine normale Reaktion des Körpers auf ein örtlich begrenztes Trauma oder eine Schädigung ... mehr »
  • Gebrochener Oberschenkelknochen...Ein Bruch des Femurknochens. Das Femur wird auch als Oberschenkelknochen bezeichnet und ist der größte Knochen zwischen Hüfte und Knie. Es ist einer der ... mehr »
  • Beinverletzung...Eine Verletzung des Beins. Verletzungen können an jedem Teil des Beins auftreten, beispielsweise am oder im Oberschenkel, am oder im Knie, am oder im Fußgelenk ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Oberschenkels...Jede Erkrankung und Anomalie des Oberschenkels oder Oberschenkelknochens (Femur). Der Oberschenkel ist der Bereich zwischen Lende und Knie. Der Oberschenkel ... mehr »

Kategorien: Oberschenkelverletzung

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Oberschenkelverletzung



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.