Milchschorf

Milchschorf: Einleitung

Ein Kopfhautproblem, von dem meist Babys betroffen sind. An der Kopfhaut bilden sich schmierige, gelbe, schuppige Stellen. Die Ursache ist unbekannt, die Störung ist aber weder gefährlich noch beschwerlich für das Kind. Milchschorf ist nicht auf mangelnde Hygiene zurückzuführen.

Symptome: Milchschorf

Ursachen: Milchschorf

Ähnliche Themen: Milchschorf

Symptom Informationen

  • Ausschlag...Ein Ausschlag hat viele mögliche Ursachen, und jeder Ausschlag erfordert umgehende Abklärung durch einen ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Ohres...Jede Erkrankung und Auffälligkeit des Ohrs. Das Ohr ist ein Gehörorgan. Ohrenerkrankungen können von Bakterien oder einem Trauma hervorgerufen werden oder ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Haut...Jede Erkrankung oder Veränderung der Haut. Die Haut ist das grö0e Organ im Körper und bildet eine Schranke zwischen dem Körperinneren und der äußeren Umgebung ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Augenbrauen...Jede Erkrankung und Anomalie der Augenbraue(n). Die Augenbrauen sind die Haarlinie über den Augen. Milchschorf und Alopecia areata (kreisrunder Haarausfall) ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Kopfes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der der Kopf betroffen ist. Einige pathologische Zustände des Kopfes können schwerwiegend sein, beispielsweise Krebs ... mehr »
  • Vitamin-B-Mangel...Wenn zu wenig Vitamin B für die normale Funktion des Körpers aufgenommen wird. Es gibt 8 verschiedene Formen von B-Vitaminen: Thiamin (B1), Riboflavin ... mehr »
  • Lupus...Lupus ist eine Autoimmunkrankheit, von der überwiegend Frauen betroffen sind und die unterschiedliche Auswirkungen in verschiedenen Teilen des Körpers ... mehr »
  • Durchfall...Unter Durchfall bzw. Diarrhö versteht man weichen oder wässrigen Stuhl. Es handelt sich um eine sehr häufige Störung. Akut und plötzlich einsetzender Durchfall ... mehr »

Fehldiagnose: Milchschorf

Komplikationen: Milchschorf

Kategorien: Milchschorf

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Milchschorf



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.