Migräne der Arteria basilaris

Symptome: Migräne der Arteria basilaris

Ähnliche Themen: Migräne der Arteria basilaris

Symptom Informationen

  • Kopfschmerz...Bei Kopfschmerzen gibt es viele Ursachen. Es kann sich um verhältnismäßig harmlose normale Kopfschmerzen ... mehr »
  • Vertigo...Bei einem Drehschwindel wird eine Bewegung oder Drehung des Raums oder des/der Betroffenen im Raum wahrgenommen ... mehr »
  • Doppeltsehen...Jede Form von Sehverlust (z. B. Erblindung, Verschwommensehen, Doppeltsehen usw.) ist ein sehr ernst ... mehr »
  • Migräne...Eine Migräne ist eine Form von chronischem, immer wieder auftretendem Kopfschmerz. Nicht bei jeder Form von chronischem Kopfschmerz handelt es sich jedoch ... mehr »
  • Pathologische Zustände der Arterien...Krankheiten von Arterien. Arterien sind Blutgefäße, die sauerstoffreiches Blut vom Herzen zu verschiedenen Teilen des Körpers bringen. Zu den häufigen ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Kopfes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der der Kopf betroffen ist. Einige pathologische Zustände des Kopfes können schwerwiegend sein, beispielsweise Krebs ... mehr »
  • Klassische Migräne...Ein Kopfschmerz, dem eine Form von Warnsignal, beispielsweise eine Aura oder bestimmte andere Sehstörungen, vorausgeht. Eine Aura ist eine Sehstörung, ... mehr »
  • Basilaris-Migräne...Eine Migränevariante, die meist bei weiblichen Jugendlichen oder jungen Frauen auftritt. Die Kopfschmerzen werden begleitet von Symptomen wie Ataxie, Tinnitus ... mehr »
  • Kopfschmerz...Fast jeder bekommt gelegentlich harmlose Kopfschmerzen. Kopfschmerzen können aber auch ein Symptom verschiedener Zustände sein, beispielsweise einer Erkältung ... mehr »

Fehldiagnose: Migräne der Arteria basilaris

Komplikationen: Migräne der Arteria basilaris

Kategorien: Migräne der Arteria basilaris

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Migräne der Arteria basilaris



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.