Latexallergien

Latexallergien: Einleitung

Eine anomale Überempfindlichkeitsreaktion des Körpers auf den Kontakt mit Latex, einer Naturgummiart, die in Gummihandschuhen und Ballons vorkommt. Eine allergische Reaktion einer Person auf Latex kann leicht oder stark ausfallen und von bloßem Niesen bis hin zu einem anaphylaktischen Schock reichen. Die von medizinischen Fachpersonen verwendeten Handschuhe werden meist aus Latex hergestellt, aufgrund der zunehmenden Häufigkeit von Latexallergien werden aber auch andere Arten von Handschuhen verwendet.

Symptome: Latexallergien

Ursachen: Latexallergien

Ähnliche Themen: Latexallergien

Symptom Informationen

  • Immunstörungen...Das Immunsystem hilft dem Körper bei der Abwehr von verschiedenen Mikroorganismen und Schmutzstoffen. Jedoch kann das Immunsystem selbst von verschiedenen ... mehr »
  • Allergische Erkrankungen...Jede Erkrankung, die von einer Allergie oder einer allergischen Reaktion verursacht wird. Allergische Erkrankungen sind Asthma, Hausstaubmilbenallergie ... mehr »
  • Allergien...Eine respiratorische Allergie oder allergische Reaktion ist eine Überreaktion des Immunsystems auf eine bestimmte Substanz bzw. ein bestimmtes Allergen ... mehr »
  • Husten...Husten infolge einer Erkältung oder einer Grippe kennt jeder, und tatsächlich handelt es sich dabei um die häufigsten Ursachen. Bei einem dauerhaften Husten ... mehr »
  • Tod...Der Tod ereilt uns alle irgendwann, und in den USA liegt die Sterberate pro Jahr bei etwas unter 1 % (0,877 % oder 1 von 114). Allerdings schwanken die ... mehr »

Komplikationen: Latexallergien

Kategorien: Latexallergien

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Latexallergien



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.