Karzinom des Übergangsepithels

Karzinom des Übergangsepithels: Beschreibung

Karzinom des Übergangsepithels: Eine Form von Krebs, der in der Auskleidung von Organen des Harnapparats (Nierenbecken, Blase oder Harnleiter) auftritt.

Symptome: Karzinom des Übergangsepithels

Ähnliche Themen: Karzinom des Übergangsepithels

Symptom Informationen

  • Blut im Urin...Blut im Urin wird als "Hämaturie" bezeichnet und kann auf verhältnismäßig schwere Probleme hinweisen ... mehr »
  • Keine Symptome...Auch wenn Sie keine Symptome haben, können Sie dennoch krank sein. Es gibt viele Erkrankungen bzw. Störungen ... mehr »
  • Schmerzen...Es gibt viele Arten von Schmerzen, und Schmerz kann an vielen Stellen auftreten. Durch Schmerzen teilt ... mehr »
  • Krebs...Krebs ist von einem zu starken Wachstum von Zellen gekennzeichnet. Man unterscheidet mehr als 100 Unterformen von Krebs, je nachdem, welche Zelle zu stark ... mehr »
  • Nierenkrebs...Jede Krebserkrankung der Nieren. Wilms-Tumor, Urothelkarzinom und Nierenzellkarzinom sind Beispiele für Krebserkrankungen der Nieren. Rauchen und bestimmte ... mehr »
  • Hämaturie...Blut im Urin wird als „Hämaturie“ bezeichnet und kann auf relativ schwere Probleme hinweisen. Die Blutung kann beispielsweise aus den Nieren, der Blase ... mehr »

Fehldiagnose: Karzinom des Übergangsepithels

Komplikationen: Karzinom des Übergangsepithels

Kategorien: Karzinom des Übergangsepithels

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Karzinom des Übergangsepithels



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.