Hypogonadismus

Hypogonadismus: Beschreibung

Hypogonadismus: Medizinischer Begriff für einen Defekt des Reproduktionsystems, der zu einem Funktionsmangel der Gonaden (Eierstöcke oder Hoden) führt.

Symptome: Hypogonadismus

Ursachen: Hypogonadismus

Ähnliche Themen: Hypogonadismus

Symptom Informationen

  • Minderwuchs...Eine geringe Körpergröße kann zwar einfach den Normbereich darstellen, dennoch aber unter Umständen auf ... mehr »
  • Sexuell-pathologische Zustände beim Mann...Jede Erkrankung oder Veränderung eines Stadiums des sexuellen Reaktionszyklus. Die Zustände können physische (z. B. Diabetes, Hormonstörung, Gefäßerkrankung) ... mehr »
  • Hodenerkrankungen...Jede Erkrankung der Hoden. Die Hoden sind äußere menschliche Geschlechtsorgane, die unterhalb des Penis sitzen. Sie zählen zum männlichen Fortpflanzungssystem ... mehr »
  • Osteoporose...Osteoporose ist eine Krankheit, von der meist Senioren bzw. ältere Menschen betroffen sind und bei der die Knochen durch Kalziummangel dünn und schwach ... mehr »
  • Impotenz...Impotenz oder „erektile Dysfunktion“ ist die Unfähigkeit, eine Erektion für sexuelle Aktivität zu erlangen oder lang genug aufrechtzuerhalten. Etwa 70 ... mehr »
  • Infertilität des Mannes...In 30-40 % ist Kinderlosigkeit bei Paaren auf Unfruchtbarkeit beim Mann zurückzuführen. ... mehr »

Fehldiagnose: Hypogonadismus

Komplikationen: Hypogonadismus

Kategorien: Hypogonadismus

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Hypogonadismus



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.