Herzanfall

Herzanfall: Einleitung

Herzanfälle bzw. ein „akuter Myokardinfarkt“ (AMI) sind sehr häufig und außerdem sehr tödlich. Die Basisursache eines Herzanfalls ist meist eine „Koronarthrombose“, d. h. eine Verstopfung der Herzkranzgefäße. Wenn das Herz bei einem Herzanfall aufhört zu schlagen, wird dies als „Herzstillstand“ bezeichnet. Das häufigste Symptom sind Schmerzen im Brustkorb oder Beschwerden im Brustkorb, aber diese können auch leicht sein oder gar nicht auftreten, sodass die Betroffenen oft gar nicht wissen, dass sie einen Herzanfall haben. Bei Unsicherheit ist sofort ein Notarzt zu verständigen.

Die klassische Fehldiagnose eines Herzinfarkt ist eine Person, die ihre Schmerzen im Brustkorb für bloßes Sodbrennen (d. h. Reflux, Verdauungsstörung, GERD, etc.) hält und deshalb keinen Arzt zu Rate zieht, obwohl es sich eigentlich um einen Herzinfarkt handelt. Entsprechend wird auch eine Angina pectoris oft mit einem Herzinfarkt verwechselt.

Auch in der Notfallmedizin wird ein Herzinfarkt in vielen Fällen nicht bemerkt. AMI ist daher die Krankheit, wegen der bei weitem die meisten Klagen wegen Fehldiagnose eingereicht werden. Weil ein AMI bei Männern im fortgeschrittenen Alter (in der Regel über 45 Jahren) am häufigsten ist, wird er bei Frauen oder jüngeren Erwachsenen oft nicht erkannt. Allerdings kann ein AMI unabhängig vom Alter des/der Betroffenen viele Erscheinungsformen haben, und selbst diagnostische Tests wie ein EKG können normal ausfallen. Ein AMI kann beispielsweise mit Magendarmerkrankungen (26 % der Falschdiagnosen), Schmerzen im Bewegungsapparat (21 %) oder Atemwegserkrankungen wie Pneumonie oder Bronchitis (6 %) verwechselt werden.

Andererseits gibt es auch leichtere Erkrankungen, die fälschlicherweise für einen Herzinfarkt gehalten werden. Ein häufiges Beispiel sind Menschen mit einem Panikanfall (Angstanfall), die den Notarzt in dem Glauben rufen, einen tödlichen Herzinfarkt zu erleiden. Es gibt viele andere Ursachen für Schmerzen im Brustkorb, von denen viele nicht schwer wiegend sind (z. B. Sodbrennen, GERD, Reflux aus dem Magen etc.). Dennoch ist es besser, kein Risiko einzugehen, und bei Schmerzen im Brustkorb, einem möglichen Herzinfarkt oder ähnlichen Symptomen sofort den Notarzt zu rufen.

Symptome: Herzanfall

Arten: Herzanfall

Ursachen: Herzanfall

Ähnliche Themen: Herzanfall

Symptom Informationen

  • Beschwerden im Brustkorb...Jede Form von Beschwerden im Brustkorb oder Schmerzen im Brustkorb mit oder ohne erschwerte Atmung ist ... mehr »
  • Druck auf die Brust...Druck im Brustkorb ist ein äußerst schwer wiegendes Symptom, weil es auf einen unmittelbaren Herzinfarkt ... mehr »
  • Symptome im Brustraum...Schmerzen im Brustkorb sind das am besten bekannte Brustkorbsymptom, weil es sich dabei um das klassische ... mehr »
  • Schmerzen im Brustkorb...Schmerzen im Brustkorb sind ein äußerst schwer wiegendes Symptom, weil sie auf einen unmittelbar stattfindenden ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Herzens...Viele der wichtigsten Erkrankungen des Herzens werden unter dem Stichwort „Herzkrankheiten“ besprochen. ... mehr »
  • Herzkrankheit...Bezeichnet alle Krankheiten, die sich auf das Herz auswirken. Beispiele sind Herzkranzgefäßerkrankung, Herzinfarkt, Herzkreislauferkrankung, pulmonale ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Thorax...Jede Erkrankung, Auffälligkeit or Defekt im Brustkorb bzw. Thorax. Asthma und chronische obstruktive Lungenkrankheit, Brustraumschmerz und Herzerkrankungen ... mehr »
  • Angina...Angina pectoris („Angina“) ist eine Beschreibung einer bestimmten Form von Schmerzen im Brustkorb, die mit dem Herzen zu tun haben. Es muss vor allem abgeklärt ... mehr »
  • Hoher Cholesterinspiegel...Cholesterin ist eine natürlich vorkommende, wachsartige, fettartige Substanz im Blut und in den Körperzellen. Sie wird sowohl vom Körper selbst hergestellt ... mehr »
  • Diabetes...Unter Diabetes versteht man die Unfähigkeit oder verringerte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verstoffwechseln. Die Krankheit ist häufig, und allein in ... mehr »

Fehldiagnose: Herzanfall

Komplikationen: Herzanfall

Kategorien: Herzanfall

Medikamente Nebenwirkungen: Herzanfall

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Herzanfall



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.