Hämolytisch-urämisches Syndrom, atypisch, Kindheit

Symptome: Hämolytisch-urämisches Syndrom, atypisch, Kindheit

Ähnliche Themen: Hämolytisch-urämisches Syndrom, atypisch, Kindheit

Symptom Informationen

  • Erbrechen...Beim Erbrechen wird der Mageninhalt aus dem Mund ausgeschieden. Erbrechen ist nicht dasselbe wie Regurgitation ... mehr »
  • Blut im Urin...Blut im Urin wird als "Hämaturie" bezeichnet und kann auf verhältnismäßig schwere Probleme hinweisen ... mehr »
  • Hypertonie...Hypertonie bedeutet hoher Blutdruck. Diese Auffälligkeit ist sehr häufig und betrifft rund 50 Millionen Amerikaner, von denen 30 % noch nicht diagnostiziert ... mehr »
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit des Verdauungstraktes, die gutartig bis schwer wiegend sein kann. Zu den Beispielen zählen Zwölffingerdarmkrebs, Ösophagusachalasie ... mehr »
  • Durch Blut übertragbare Krankheiten...Durch den Kontakt mit Blut übertragbare Krankheiten. Bluttransfusionen und Nadelstichverletzungen sind zwei Übertragungswege für Krankheiten, die durch ... mehr »
  • Tod...Der Tod ereilt uns alle irgendwann, und in den USA liegt die Sterberate pro Jahr bei etwas unter 1 % (0,877 % oder 1 von 114). Allerdings schwanken die ... mehr »
  • Anämie...Der Begriff Anämie bezieht sich auf eine geringe Anzahl von roten Blutkörperchen. Typische Symptome sind starke Müdigkeit und Blässe. Leichte Fälle von ... mehr »

Komplikationen: Hämolytisch-urämisches Syndrom, atypisch, Kindheit

Kategorien: Hämolytisch-urämisches Syndrom, atypisch, Kindheit

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Hämolytisch-urämisches Syndrom, atypisch, Kindheit



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.