Giardia

Giardia: Beschreibung

Giardia: übertragbare parasitäre Infektion des Magen-Darm-Trakts

Symptome: Giardia

Ursachen: Giardia

Ähnliche Themen: Giardia

Symptom Informationen

  • Durchfall...Durchfall bzw. Diarrhö ist ein sehr häufiges Symptom. Jeder leidet irgendwann an einem plötzlichen Anfall ... mehr »
  • Fieber...Ein Fieber bedeutet in der Regel, dass der Körper seine Temperatur erhöht hat, um eine Infektion abzuwehren ... mehr »
  • Übelkeit...Das unangenehme Gefühl der Übelkeit ist Jedem bekannt. Es tritt oft zusammen mit Erbrechen auf bzw. geht ... mehr »
  • Bauchschmerzen...Ursachen für Bauch bzw. Abdominalschmerzen reichen von sehr schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen ... mehr »
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit des Verdauungstraktes, die gutartig bis schwer wiegend sein kann. Zu den Beispielen zählen Zwölffingerdarmkrebs, Ösophagusachalasie ... mehr »
  • Infektiöser Durchfall...Durchfall infolge einer Infektion des Verdauungssystems mit Bakterien, Viren oder einem Parasiten. Diese Form von Durchfall ist leicht auf andere Personen ... mehr »
  • Zoonotische Krankheiten...Infektionskrankheiten, die von Tieren auf den Menschen übertragen werden können. Zoonotische Krankheiten bzw. Zoonosen können bakteriell, parasitär oder ... mehr »
  • Lebensmittelvergiftung...Nahrungsmittelbedingte Erkrankungen sind sehr häufig und werden meistens von Bakterien oder anderen Mikroorganismen in der Nahrung hervorgerufen. Eine ... mehr »
  • Laktoseintoleranz...Bei einer Laktoseintoleranz können Laktose (Milchzucker) und die verschiedenen laktosehaltigen Milchprodukte nicht richtig verdaut werden. Die Störung ... mehr »
  • Durchfall...Unter Durchfall bzw. Diarrhö versteht man weichen oder wässrigen Stuhl. Es handelt sich um eine sehr häufige Störung. Akut und plötzlich einsetzender Durchfall ... mehr »

Fehldiagnose: Giardia

Komplikationen: Giardia

Kategorien: Giardia

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Giardia



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.