Genitaler Herpes

Genitaler Herpes: Einleitung

Genitalherpes bzw. Herpes genitalis ist eine häufige sexuell übertragene Krankheit der Genitalien und/oder des Anus. Es handelt sich um eine Infektionskrankheit, die durch Viren übertragen wird, die als Herpes simplex-Viren (HSV) bezeichnet werden. Genitalherpes ist durch sexuellen Kontakt unter Einbeziehung der Genitalien hoch ansteckend. Eine Infektion mit Genitalherpes kann lange Zeit asymptomatisch im Körper fortbestehen. Bei einem Schub können sich Blasen an Genitalien oder am Anus bilden. Die Blasen brechen auf und hinterlassen wunde Stellen (Ulzerationen), deren Heilung mehrere Wochen dauern kann. Den US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention zufolge in den USA jeder fünfte Jugendliche und Erwachsene von einer HSV-Infektion betroffen.

Durch eine Genitalherpes-Infektion sind die Betroffenen unter Umständen anfälliger für eine HIV-Infektion, und Personen mit HIV-Infektion werden dadurch infektiöser.

Symptome: Genitaler Herpes

Ursachen: Genitaler Herpes

Ähnliche Themen: Genitaler Herpes

Symptom Informationen

  • Keine Symptome...Auch wenn Sie keine Symptome haben, können Sie dennoch krank sein. Es gibt viele Erkrankungen bzw. Störungen ... mehr »
  • Blasen...Eine Blase ist eine Ansammlung von Flüssigkeit unter der Haut bzw. zwischen zwei Hautschichten. ... mehr »
  • Sexuell übertragbare Krankheiten...Geschlechtskrankheiten sind verschiedene Krankheiten, die durch sexuellen Kontakt übertragen werden. Geschlechtskrankheiten sind leider sehr häufig. In ... mehr »
  • Viruskrankheiten...Viren sind eine sehr häufige Ursache für Infektionskrankheiten. Viele der häufigsten Krankheiten des Menschen sind viral bedingt. Daher gibt es buchstäblich ... mehr »
  • Sexuell-pathologische Zustände beim Mann...Jede Erkrankung oder Veränderung eines Stadiums des sexuellen Reaktionszyklus. Die Zustände können physische (z. B. Diabetes, Hormonstörung, Gefäßerkrankung) ... mehr »
  • Pathologische Zustände im Jugendalter...Alle Krankheiten, Probleme oder Auffälligkeiten bei Heranwachsenden oder Teenagern. Beispiele sind Empfängnisverhütung, Geschlechtskrankheiten, Substanzmissbrauch ... mehr »
  • Durch Geschlechtsverkehr übertragbare Krankheiten...Es gibt zahlreiche Geschlechtskrankheiten (sexuell übertragbare Krankheiten, sexually transmitted diseases bzw. STDs), die direkt durch Sexualkontakte ... mehr »
  • Durch Analverkehr übertragbare Krankheiten...Siehe auch die vollständige Liste mit Geschlechtskrankheiten und Analverkehr als Risikofaktor. Jede Form von Geschlechtsverkehr bedingt engen Körperkontakt ... mehr »
  • Durch Oralverkehr übertragbare Krankheiten...Verschiedene Krankheiten sind durch orale Sexpraktiken übertragbar. Obwohl umfassende Informationen vorliegen, sind die aufgeführten Krankheiten nur einige ... mehr »
  • Fieberbläschen...Kleine, schmerzhafte, flüssigkeitsgefüllte Blasen, die auf der Haut, an/im Mund oder an/in der Nase und vor allem auf den Lippen auftreten. Der Blasenbildung ... mehr »

Fehldiagnose: Genitaler Herpes

Komplikationen: Genitaler Herpes

Assoziierte Krankheiten: Genitaler Herpes

Kategorien: Genitaler Herpes

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Genitaler Herpes



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.