Frontotemporale Demenz

Frontotemporale Demenz: Beschreibung

Frontotemporale Demenz: Eine degenerative Gehirnkrankheit der frontalen und temporalen Hirnlappen, die zu Demenz führt. Die Degeneration des Frontallappens bewirkt verhaltensbezogene und persönlichkeitsbezogene Veränderungen, während die Degeneration des Temporallappens semantische Demenz auslöst.

Symptome: Frontotemporale Demenz

Ähnliche Themen: Frontotemporale Demenz

Symptom Informationen

  • Sprechsymptome...Sprachsymptome bezeichnet in der Regel Symptome wie undeutliche Aussprache, Unfähigkeit zu sprechen oder ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Kopfes...Jede Erkrankung und Auffälligkeit, von der der Kopf betroffen ist. Einige pathologische Zustände des Kopfes können schwerwiegend sein, beispielsweise Krebs ... mehr »
  • Alzheimer-Krankheit...Die Alzheimer-Krankheit oder Alzheimer-Demenz (AD) verursacht einen Rückgang der geistigen Fähigkeiten, wie Gedächtnis, Sprache und Kognition. Im weiteren ... mehr »
  • Stottern...Eine Sprachstörung, bei der der normale Redefluss unterbrochen ist. Diese Unterbrechungen können häufige Wiederholungen von Silben oder Worten beinhalten ... mehr »

Fehldiagnose: Frontotemporale Demenz

Komplikationen: Frontotemporale Demenz

Kategorien: Frontotemporale Demenz

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Frontotemporale Demenz



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.