Erworbene Hypothyreose

Erworbene Hypothyreose: Beschreibung

Erworbene Hypothyreose: Erworbene Hypothyreose ist eine Krankheit, bei der die Schilddrüse zu wenig oder gar kein Schilddrüsenhormon herstellt. Eine erworbene Hypothyreose könnte sowohl von einer Schilddrüsenkrankheit (primäre Hypothyreose) als auch von einer Erkrankung der Hypothalamus-Hypophysen-Achse (zentrale Hypothyreose) verursacht werden.

Symptome: Erworbene Hypothyreose

Ursachen: Erworbene Hypothyreose

Ähnliche Themen: Erworbene Hypothyreose

Symptom Informationen

  • Lethargie...Lethargie ist eine verhältnismäßig ungenaue Beschreibung des Gefühls der Langsamkeit, Trägheit, Müdigkeit ... mehr »
  • Verstopfung...Verstopfung bzw. Obstipation ist ein häufiges Symptom, bei dem eine Person Probleme mit dem Stuhlgang ... mehr »
  • Schilddrüsenerkrankungen...Die Schilddrüse bildet verschiedene Hormone des Körpers, und Schilddrüsenstörungen verursachen verschiedene Symptome. Die beiden Hauptformen sind eine ... mehr »

Kategorien: Erworbene Hypothyreose

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Erworbene Hypothyreose



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.