Epilepsie

Epilepsie: Beschreibung

Epilepsie: Pathologischer Zustand des Gehirns als Ursache für Krampfanfälle oder Krämpfe.

Symptome: Epilepsie

Arten: Epilepsie

Ursachen: Epilepsie

Ähnliche Themen: Epilepsie

Symptom Informationen

  • Spasmen...Ein Spasmus ist eine unkontrollierte Bewegung eines Muskels. Zuckungen bzw. Ticks sind Beispiele geringfügiger ... mehr »
  • Synkope...Synkope bezeichnet den Verlust des Bewusstseins, beispielsweise eine Ohnmacht. Der Begriff "Schwindel" ... mehr »
  • Petit mal-Anfälle...Eine zeitweilige Störung im Gehirn, die von einer anomalen elektrischen Aktivität in Gehirn hervorgerufen wird, sodass das Bewusstsein einen Moment lang ... mehr »
  • Chronische Krankheit...Schwer wiegende chronische Krankheiten sind ein großes Problem in der modernen Gesellschaft. Eine Krankheit wird immer dann als „chronisch“ bezeichnet ... mehr »
  • Hirninfekt...Eine Infektion des Gehirns wird in der Regel als Enzephalitis bezeichnet, wenngleich eine Meningitis große Ähnlichkeit aufweist. ... mehr »
  • Febrile Krämpfe...Es gibt nichts erschreckenderes als Krämpfe beim eigenen Kind. Fieberkrämpfe treten bei Säuglingen und kleinen Kindern auf und sind auf Fieber und hohe ... mehr »
  • Tod...Der Tod ereilt uns alle irgendwann, und in den USA liegt die Sterberate pro Jahr bei etwas unter 1 % (0,877 % oder 1 von 114). Allerdings schwanken die ... mehr »
  • Emotionale Störungen...Der Begriff „emotionale Störungen“ ist keine genaue medizinische Bezeichnung, wird aber meist für psychische Störungen verwendet, die das Gemüt bzw. die ... mehr »
  • Hirnschädigung...Schädigung des Gehirns, die infolge unterschiedlicher Verletzungen und Krankheiten auftreten kann. Die Hirnschädigung kann lokalisiert sein, wie z. B. ... mehr »

Fehldiagnose: Epilepsie

Komplikationen: Epilepsie

Kategorien: Epilepsie

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Epilepsie



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.