Eisenmenger-Syndrom

Eisenmenger-Syndrom: Beschreibung

Eisenmenger-Syndrom: Erhöhter Blutdruck in der Lunge, der beispielsweise entstehen kann, wenn sich in der Wand zwischen den beiden Herzkammern eine Öffnung befindet.

Symptome: Eisenmenger-Syndrom

Ähnliche Themen: Eisenmenger-Syndrom

Symptom Informationen

  • Atemnot...Erschwerte Atmung jeglicher Art (oder jede Form von "Kurzatmigkeit") ist ein potenziell lebensbedrohlicher ... mehr »
  • Husten...Jeder kennt das Symptom Husten nach einer Erkältung oder einer Grippe, und dabei handelt es sich tatsächlich ... mehr »
  • Herzgeräusch...Ein Herzgeräusch bezeichnet das Geräusch des Herzens, das vom normalen Schlaggeräusch abweicht. Ein Herzgeräusch kann auf eine Rhythmusstörung (Arrhythmie) ... mehr »
  • Lungenbeschwerden...Jede Erkrankung und Auffälligkeit der Lunge. Die Lunge befindet sich im Brustkorb und besteht aus zwei Flügeln. In einem als Atmung bezeichneten Vorgang ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Herzens...Viele der wichtigsten Erkrankungen des Herzens werden unter dem Stichwort „Herzkrankheiten“ besprochen. ... mehr »

Komplikationen: Eisenmenger-Syndrom

Kategorien: Eisenmenger-Syndrom

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Eisenmenger-Syndrom



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.