Diphtherie

Diphtherie: Beschreibung

Diphtherie: Infektiöse bakterielle Atemwegskrankheit

Symptome: Diphtherie

Arten: Diphtherie

Ähnliche Themen: Diphtherie

Symptom Informationen

  • Fieber...Ein Fieber bedeutet in der Regel, dass der Körper seine Temperatur erhöht hat, um eine Infektion abzuwehren ... mehr »
  • Respiratorische Diphtherie...Eine ansteckende bakterielle Krankheit, die mit Halsschmerzen und Fieber beginnt. Die Bakterien vermehren sich im Rachen und führen zu respiratorischer ... mehr »
  • kutane Diphtherie...Hautinfektion infolge einer Diphtherie. Häufig besteht ein Zusammenhang mit schlechter Hygiene. Nur der Menschen ist betroffen. Die Erreger gelangen durch ... mehr »
  • Bakterielle Erkrankungen...Bakterien sind einzellige Lebewesen mit winzigen Geißeln (Flagellen). Da es sich um Lebewesen handeln, benötigen Bakterien Energie und können Gift- oder ... mehr »
  • Lungenbeschwerden...Jede Erkrankung und Auffälligkeit der Lunge. Die Lunge befindet sich im Brustkorb und besteht aus zwei Flügeln. In einem als Atmung bezeichneten Vorgang ... mehr »
  • Mononukleose...Mononukleose ist eine häufige virale Infektionskrankheit, die durch Speichel oder Küssen übertragen wird. Außerhalb der USA spricht man auch von Drüsenfieber ... mehr »
  • Kardiomyopathie...Der Begriff „Kardiomyopathie“ bezieht sich auf eine Krankheit, von der der Herzmuskel selbst betroffen ist. Krankheiten der Herzkranzgefäße (z. B. koronare Herzkrankheit) ... mehr »
  • Arrhythmien...Eine Arrhythmie ist eine Störung des Schlagrhythmus des Herzens (Herzrhythmusstörung). Wenn sie eine merkliche Veränderung des Tons eines Herzschlags bewirkt ... mehr »
  • Herzinsuffizienz...Der Begriff „Herzversagen“ bzw. „Herzinsuffizienz“ beschreibt eine Situation, bei der das Herz nicht mehr normal arbeiten kann. Es handelt sich nicht um ... mehr »

Fehldiagnose: Diphtherie

Komplikationen: Diphtherie

Kategorien: Diphtherie

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Diphtherie



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.