Diabetes

Diabetes: Einleitung

Unter Diabetes versteht man die Unfähigkeit oder verringerte Fähigkeit des Körpers, Zucker zu verstoffwechseln. Die Krankheit ist häufig, und allein in Amerika leiden 4 % der Bevölkerung (8 Millionen Menschen) an Diabetes. Das mit Abstand größte Problem bei der Diabetesdiagnose ist die große Zahl der nicht erfolgten Diagnosen. Schätzungen zufolge beläuft sich die Zahl derer in den USA, die Diabetes haben, aber nicht diagnostiziert sind, auf weitere 4 % bzw. 8 Millionen. Demnach ist derzeit nur etwa die Hälfte der Menschen, die an Diabetes leiden, diagnostiziert. Die meisten Patienten haben Typ-2-Diabetes oder „Erwachsenendiabetes“ und nicht den insulinpflichtigen Typ-1-Diabetes, der bei Kindern und Jugendlichen auftritt. Nicht eingerechnet sind dabei solche Patienten, die bereits eine eingeschränkte Glukosetoleranz haben, eine leichtere Vorstufe des Typ-2-Diabetes.

Es gibt außerdem verschiedene seltene Sekundärformen von Diabetes, die als Folge einer Basiserkrankung wie Hämochromatose, PCOS oder einer anderen Störung oder infolge der Einnahme von Medikamenten entstehen.

Symptome: Diabetes

Arten: Diabetes

Ursachen: Diabetes

Ähnliche Themen: Diabetes

Symptom Informationen

  • Keine Symptome...Auch wenn Sie keine Symptome haben, können Sie dennoch krank sein. Es gibt viele Erkrankungen bzw. Störungen ... mehr »
  • Undeutliche Symptome...Es gibt eine Reihe von Krankheiten, von denen einige sehr schwer wiegend sind, die nur leichte oder unbestimmte ... mehr »
  • Ausschlag...Ein Ausschlag hat viele mögliche Ursachen, und jeder Ausschlag erfordert umgehende Abklärung durch einen ... mehr »
  • Polyurie...Die Ausscheidung von übermäßig viel Harn (Polyurie) muss von den etwas anders gelagerten Symptomen einer ... mehr »
  • Schwangerschaftsdiabetes...Ein Gestationsdiabetes (GDM) ist eine Form von Diabetes, die bei Schwangeren auftritt. Das Symptombild ist mild und ähnlich wie bei einem Typ-2-Diabetes ... mehr »
  • MODY-Diabetes...MODY oder „Maturity Onset Diabetes of the Young“ ist eine Form des Diabetes, die genetisch vererbt wird. Während genetische Veranlagung bei den meisten ... mehr »
  • Eingeschränkte Glukosetoleranz...Eingeschränkte Glukosetoleranz (IGT) bedeutet, dass ein Problem mit der Verarbeitung von Zucker vorliegt, aber (noch) kein voll ausgebildeter Diabetes ... mehr »
  • Diabetes Typ 1...Typ-1-Diabetes (oder „insulinabhängiger Diabetes mellitus“ oder „juveniler Diabetes“) ist die schwere, insulinabhängige Form des Diabetes. Normalerweise ... mehr »
  • alle Krankheitskategorien...Die Hauptkrankheitskategorien umfassen Krebs sowie Erkrankungen des Bewegungsapparats, Herzkreislauferkrankungen, Erkrankungen des Urogenitaltraktes, Erkrankungen ... mehr »
  • chronische Krankheit...Schwer wiegende chronische Krankheiten sind ein großes Problem in der modernen Gesellschaft. Eine Krankheit wird immer dann als „chronisch“ bezeichnet ... mehr »
  • Pathologische Zustände des Pankreas...Jede Erkrankung und Auffälligkeit der Bauchspeicheldrüse. Die Bauchspeicheldrüse bzw. das Pankreas hat zwei Hauptfunktionen. Es bildet Verdauungssäfte ... mehr »

Fehldiagnose: Diabetes

Komplikationen: Diabetes

Assoziierte Krankheiten: Diabetes

Kategorien: Diabetes

Medikamente Nebenwirkungen: Diabetes

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Diabetes



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.