Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Anfälligkeit für, 5

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Anfälligkeit für, 5: Einleitung

Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung: Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätsstörung (ADHS), früher auch als Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) bezeichnet, ist eine Verhaltensstörung, die sich... mehr » »

Symptome: Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Anfälligkeit für, 5

Ähnliche Themen: Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Anfälligkeit für, 5

Symptom Informationen

  • Achtlosigkeit...Gedächtnisverlust ist ein häufiges Symptom, besonders bei älteren Menschen. Gedächtnisverlust kann auch ... mehr »
  • Konzentrationsschwierigkeit...Konzentrationsschwierigkeiten sind ein Symptom, dem sowohl physische und psychische als auch emotionale ... mehr »
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung...Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätsstörung (ADHS), früher auch als Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) bezeichnet, ist eine Verhaltensstörung, die sich ... mehr »
  • ADHD...ADHS oder Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätsstörung ist eine häufige neurologische verhaltensbezogene Entwicklungsstörung, die üblicherweise im Kindesalter ... mehr »
  • Emotionale Störungen...Der Begriff „emotionale Störungen“ ist keine genaue medizinische Bezeichnung, wird aber meist für psychische Störungen verwendet, die das Gemüt bzw. die ... mehr »
  • Depression...Depression bzw. klinische Depression ist eine schwer wiegende medizinische und psychische Diagnose, die mit vielen Faktoren in Zusammenhang steht, beispielsweise ... mehr »

Komplikationen: Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Anfälligkeit für, 5

Kategorien: Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Anfälligkeit für, 5

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Anfälligkeit für, 5



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.