Arthrogrypose

Arthrogrypose: Einleitung

Eine Muskelerkrankung, die den Bewegungsbereich eines Gelenks einschränkt. Sie kann in vielen oder nur in wenigen Gelenken vorliegen, und auch der Grad der Bewegungseinschränkung des Gelenks kann stark variieren - manchmal ist die Einschränkung so schwach, dass sie kaum bemerkbar ist. Manche Formen der Arthrogrypose sind ererbt, andere nicht. Bei angeborenen Formen kommen die Betroffenen mit der Krankheit zur Welt, die nicht fortschreitet, obgleich sie auch in Gelenken auftreten kann, die längere Zeit nicht verwendet werden, z. B. in einer geschienten Gliedmaße nach einer Fraktur.

Symptome: Arthrogrypose

Arten: Arthrogrypose

Ursachen: Arthrogrypose

Ähnliche Themen: Arthrogrypose

Symptom Informationen

  • Pathologische rheumatische Zustände...Jede Erkrankung und Anomalie, die Gelenkschmerzen hervorruft. Pathologische rheumatische Zustände sind durch Entzündung und eine verringerte Funktion verbindender ... mehr »

Komplikationen: Arthrogrypose

Kategorien: Arthrogrypose

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Arthrogrypose



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.