Antiphospholipid-Syndrom

Antiphospholipid-Syndrom: Beschreibung

Antiphospholipid-Syndrom: Eine Autoimmunerkrankung, bei sich Blutgerinnsel bilden und ein spontaner Abort stattfindet.

Symptome: Antiphospholipid-Syndrom

Ursachen: Antiphospholipid-Syndrom

Ähnliche Themen: Antiphospholipid-Syndrom

Symptom Informationen

  • Immunstörungen...Das Immunsystem hilft dem Körper bei der Abwehr von verschiedenen Mikroorganismen und Schmutzstoffen. Jedoch kann das Immunsystem selbst von verschiedenen ... mehr »
  • Lupus...Lupus ist eine Autoimmunkrankheit, von der überwiegend Frauen betroffen sind und die unterschiedliche Auswirkungen in verschiedenen Teilen des Körpers ... mehr »
  • Geschwür...Ein Geschwür, medizinisch als Ulzeration bezeichnet, ist jede Art von Wunde, die durch Verlust von Haut und Gewebe auf der Hautoberfläche oder an einer ... mehr »

Fehldiagnose: Antiphospholipid-Syndrom

Komplikationen: Antiphospholipid-Syndrom

Assoziierte Krankheiten: Antiphospholipid-Syndrom

Kategorien: Antiphospholipid-Syndrom

Mehr Symptome (Symptomprüfer): Antiphospholipid-Syndrom



Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Beratung, Diagnose oder Behandlung dar, und kann den fachärztlichen Rat nicht ersetzen. Treten Sie bitte Ihrem Arzt oder mit Gesundheitspflegefachmann für alle Ihre medizinischen Notwendigkeiten in Verbindung.